Nachruf Josef Rath

Liebe Zuchtfreunde,

ich muss euch die traurige Nachricht mitteilen, dass unser sehr geschätzter Zuchtfreund Josef Rath aus Dornburg am 02. Dezember 2023 verstorben ist.
Josef verstand es immer mit einem nur ganz kleinen Bestand edle Kölner zu züchten. Auch seine Hilfsbereitschaft bei Aktivitäten unseres SV sollen hier nicht unerwähnt bleiben. Gerade in unserem Jubiläumsjahr 2003 bei 75 Jahre SV Kölner Tümmler.
1986 fiel bei Zuchtfreund Rath eine weiße Sensation Täubin, nach dessen Vorbild unser Standard Musterbild entstanden ist.
Lieber Josef, deine Zuchtfreunde denken gern an schöne Stunden zurück.
Unser Mitgefühl gilt seiner lieben Frau Marlies. Ruhe in Frieden. RIP



SV der Züchter des Kölner Tümmlers von 1928
Andreas Eckstein, 1. Vorsitzender

Sonderschau in Leipzig 2023

Jubiläums Hauptsonderschau 95 Jahre SV Kölner Tümmler

VON STEFFEN KRAUS · 14. NOVEMBER 2023

Dieses Jahr zog es uns mit unserer HSS im Jubiläumsjahr 95 Jahre SV Kölner Tümmler in den hohen Norden. Wir waren zu Gast beim RGZV Garding und Umgebung im KV Nord Friesland. Unter seinem Vorsitzenden Kay von Dohlen wurden uns bestmögliche Schautage geboten, hier nochmals besten Dank an Kay und sein Team.

Sage und Schreibe 520 Kölner Tümmler und eine Voliere hatten den Weg an die Nordseeküste gefunden und stellten sich dem fairen Wettbewerb. Eine nicht immer einfache Bewertungsarbeit wurde von den SR Lotahr Kämper, Horst Fuhrmann, Andreas Eckstein, Torsten Nagel und den PR Kollegen Phillipp Fritz, Daniel Calliez und Edmund Schmidt Zuchtstands bezogen gemeistert.

Ein schönes Wochenende liegt nun hinter uns. 35 mal wurde die Höchstnote und 38 mal HV vergeben, was den hohen Zuchtstand und die Qualität wieder spiegeln lässt. Den Fam. Richarz Gedächtnispreis, errang die ZG Grimm auf Weißschlag Weißschwanz rot, den Leistungspreis Beste 2,2 jung ging an R. Hinz Tibel auf weiß. Das begehrte Jubiläumsband wurde 15x, das SV Band dreimal vergeben.

Andreas Eckstein

1. Vorsitzender

Spitzentiere der Hauptsonderschau